Es ist soweit: THE GRAND Ahrenshoop hat seine Räume künstlerisch neu gestaltet - in den Zimmern und auf den Fluren.

In jedem Stockwerk der beiden Türme wird Ihnen ein Künstler oder ein Künstlerpaar vorgestellt. Jeder Flur und jedes Zimmer erhält unverwechselbar sein eigenes Gesicht.

Sollten Sie sich in die ein oder andere Arbeit verliebt haben: Alle gezeigten Werke können erworben werden.

Hier stellen wir Ihnen die Künstler vor:

Roter Turm

1. OG: Ulrike Hansen - Jürgen Reichert: Berlin

Jürgen Reichert
geb. 1953, lebt und arbeitet in Berlin und Zingst
„Ich setzte willkürlich und in größter Buntheit ein Rot neben ein Grün, lasse die Punkte zu Flecken und die Flecken zu Flächen werden und überlagere das glühende Orange vielleicht mit einem transparenten, kränkelnden Gelb.“

Ulrike Hansen
geb. 1963, lebt und arbeitet in Berlin und Zingst
„Dort, wo Wolken, Wellen, Dünen und Strand im wechselnden Licht zusammentreffen, wo Wind den  Sand und die Menschen fliegen lässt, und der Horizont weit ist, ist mein Ausgangspunkt für farbige Malerei.“

2. OG: Inge Böseleger:
geb.1950, lebt und arbeitet in Oldenburg und Ahrenshoop
„Das Schöne ist überall gegenwärtig; Positives braucht oft nur spärliche Erinnerungsnotizen, um immer wieder neu lebendig zu werden.“

3. OG: Reinhard Stangl - Berlin
geb.1950, lebt und arbeitet in Berlin
„Ich bin gerne Maler, aber ich bin kein Künstler.“

4. OG: Sibylle Prange - Berlin
geb.1969, lebt und arbeitet in Berlin
„Kunst ist kein Glücksversprechen."

5. OG: Siegrid Nienstedt - Göttingen
geb. 1962, lebt und arbeitet in Krebeck und Hamburg
„Wenn ich male bin ich im Geist irgendwo, nur nicht da, wo ich wirklich bin.“

Blauer Turm

1. OG: Susanne Maurer - Marc Taschowsky: Berlin

Marc Taschowsky:
geb.1972, lebt und arbeitet in Berlin
„Filter sind dazu gut, etwas aus einem neuem Blickwinkel zu sehen.
Mein Filter ist die Malerei.“

Susanne Maurer:
geb.1972, lebt und arbeitet in Berlin
„Ich bin eher wie ein Landschaftsgärtner. Ich säe, pflege und kultiviere die Farbe auf meiner Leinwand.“

2. OG: Gerd Mackensen
geb.1949, lebt und arbeitet in Sondershausen
"Das Sehen macht's rund - nicht die Wirklichkeit."

3. OG: Klaus Süss - Chemnitz
geb.1951, lebt und arbeitet in Chemnitz
„Holz fasziniert mich. Holz splittert. Holz ist hart. Mit Holz kann man kämpfen. So begegnet uns auch das Leben.“

4. OG: Michael Lauterjung
geb.1959, lebt und arbeitet in Cammin bei Rostock
„Kunst ist die Huldigung des Unsinns, des Zufalls und des Widerspruchs."

5. OG: Barbara Burck - Leipzig
geb.1960, lebt und arbeitet in Leipzig
„Beim Malen kann ich eine Welt erschaffen, die zu mir passt.“

Zwischengang: Ralph Barenbrock
geb. 1947, lebt und arbeitet in Wieck
„Ich fotografiere gern kleine Dinge, Dinge, die jeder sieht, aber so nicht wahrnimmt.“